Abfallwirtschaft

.

Die Abfallbeseitigung erfolgt durch den Lankreis Ansbach, weitere Informationen über:

• An- und Abmeldungen sowie Änderungen der Abfahrtstermine
• Allgemeine Abfallentsorgung

finden Sie in dem Abfallratgeber des Landkreis Ansbach.
Zum Abfallratgeber 2017 >>


Die Abfallwirtschaft des Landkreises Ansbach hat einen neuen Flyer zum Thema „Abfalltrennung“ in verschiedenen Sprachen herausgebracht. In der anschaulichen Darstellung wird aufgezeigt, welcher Abfall über die Restabfall-, Bio- oder Papiertonne sowie den Gelben Sack zu entsorgen ist. Außerdem wird eine korrekte Entsorgung von Altglas erläutert. Diese Informationen sollen dabei helfen das Prinzip der Abfalltrennung zu verstehen und entsprechend umzusetzen.

„Die richtige Abfalltrennung in allen Haushalten ist eine wichtige Voraussetzung, damit Abfälle umweltgerecht und wirtschaftlich verwertet werden können. Mit dem Flyer erhalten auch Asylbewerber und Flüchtlinge, die die deutsche Sprache noch nicht beherrschen, verständliche Hinweise zur korrekten Trennung des Abfalls“, betonte Landrat Dr. Ludwig.

Der Flyer enthält die Hinweise in den Sprachen Englisch, Französisch, Russisch, Ukrainisch, Türkisch, Albanisch, Arabisch und Persisch. Er liegt in den Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises Ansbach sowie im Landratsamt Ansbach aus. Außerdem finden Sie die Online-Version des Flyers hier.

Flyer Abfalltrennung


Abfuhrplan 2017 für Bruckberg



Restmüll

Papiertonne Gelber Sack Biotonne
Montag,
07. Aug. 2017

Montag,
21. Aug. 2017

Dienstag,
08. Aug. 2017

Freitag,
04. Aug. 2017

Montag, 
21. Aug. 2017

Freitag,
22. Sept. 2017

Dienstag,
12. Sept. 2017

Freitag,
18. Aug. 2017

Montag,
04. Sept. 2017

    Freitag,
01. Sept. 2017

 

Bitte stellen Sie Sie Müllgefäße ab 6.00 Uhr bereit


Gemeinde Bruckberg
Schulweg 10
91590 Bruckberg

Telefon +49 (0) 9824-227
Telefax +49 (0) 9824-5680
gemeinde@bruckberg.de

showpage.php?SiteID=45
http://www.vg-weihenzell.de/
http://www.kernfranken.eu
http://www.n-ergie.de/privatkunden/energieberatung.html
http://www.familienlandkreis.de/